Download der Version 3.57

Ankündigungen zu neuen Programmversionen
Antworten
Benutzeravatar
makuru
Beiträge: 4
Registriert: 15.01.2015, 11:23
Wohnort: Wallenhorst
Danksagung erhalten: 1 Mal

Download der Version 3.57

Beitrag von makuru »

Hallo zusammen,

ich bin schon eine Weile mit dem Ahnenblatt bei meinen Forschungen unterwegs, habe inzwischen über 20.000 Datensätze erfasst und hatte bislang so gut wie keine Probleme mit dem Programm.
Die Aktualisierung verlief automatisch, weil Ahnenblatt bei mir auf den Hinweis gesetzt ist.
Anders ist es bei der letzten Aktualisierung auf 3.57. Ich kann "absetup" nicht laden, die Maus kreiselt ins Unendliche und es kommt ein Fehlerhinweis:

Gesicherte Verbindung fehlgeschlagen. Die Authentizität der Daten kann nicht verifiziert werden. Kontaktieren sie den Inhaber der Webseite, um ihn zu informieren.
https://drive.google.com/file/d/15uTCvq ... sp=sharing


Nachdem ich mein Netzwerk überprüft habe und alle anderen Anwendungen und Verbindungen im Internet einwandfrei funktionieren, vermute ich ein Problem bei https://ahnenblatt.de/download.

Vielleicht kann mir jemand helfen und, bin ich der Einzige, der dieses Problem mit 3.57 hat?
Über eine zeitnahe Anwort würde ich mich sehr freuen.
Beste Grüße
Manfred Rühmann
Benutzeravatar
makuru
Beiträge: 4
Registriert: 15.01.2015, 11:23
Wohnort: Wallenhorst
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Download der Version 3.57

Beitrag von makuru »

Sorry,
keine Ahnung, was gestern hier los war, aber heute ist alles ok.
Vielleicht sollte ich Probleme, die ich nicht sofert lösen kann, einfach mal überschlafen.
Download klappt und die Inlallation ebenfalls. Vielleicht deshalb, weil ich im eigenen Haus alles auf links gedreht habe.
Ahnenblatt ist einfach Spitze und ich möchte es nicht missen.
mfG
makuru
Benutzeravatar
Fridolin
Beiträge: 3639
Registriert: 04.01.2017, 18:32
Wohnort: Regio Rhein-Neckar
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Download der Version 3.57

Beitrag von Fridolin »

Auch wenn die Sache schon erledigt ist: Es fällt einem natürlich auf, dass du eine Download-Adresse in der Google-Cloud als Problem hattest. Wenn ich downloade, lade ich - so scheint es mir jedenfalls - direkt von ahnenblatt.de herunter. Da ist ein Google-Drive gar nicht involviert. Das ist schon merkwürdig.

Ansonsten kann eine solche Meldung am ehesten mal auftauchen, wenn ein Sicherheitszertifikat der besuchten Webseite abgelaufen ist (bei https-Verbindungen). Das zeigt nicht einen Fehler auf deinem Gerät, sondern tatsächlich ein Poblem beim Webseiten-Betreiber an.
Aktuell Win10-64 pro 22H2, Ahnenblatt 3.46 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.x alle relevanten Handbücher lesen! :book:
(es gibt das Benutzerhandbuch und mehrere Themen-Specials!)
Benutzeravatar
DirkB
Administrator
Beiträge: 1154
Registriert: 20.01.2006, 20:25
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Download der Version 3.57

Beitrag von DirkB »

Hallo Fridolin,

Google-Drive war nur die "Cloud-Ablage" für den Screenshot mit der Fehlermeldung. :wink:

- Dirk
Entwickler von Ahnenblatt
Benutzeravatar
Fridolin
Beiträge: 3639
Registriert: 04.01.2017, 18:32
Wohnort: Regio Rhein-Neckar
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Download der Version 3.57

Beitrag von Fridolin »

Mmh. Da habe ich wohl was ziemlich missverstanden. Also war der Text in der Nachricht oben gar nicht die ganze Fehlermeldung, sondern das, was auf dem Bild zu lesen war. Das gibt aber weitere Hinweise: PR_END_OF_FILE_ERROR.

Es bedeutet im Detail:
a) Die Fehlermeldung taucht nur beim Firefox-Browser auf;
b) anders als oben von mir angenommen kann das Problem durchaus von der Client-Seite her kommen, also nicht unbedingt nur vom Ahnenblatt-Server - der Browser findet nicht den passenden Algorithmus in seinem Verschlüsselungs-Modul, um mit dem Server eine abgesicherte Verbindung herzustellen: z.B. wenn eine VPN- oder Proxy-Verbindung (beide sind indirekte Verbindungstypen) nicht korrekt konfiguriert sind, wenn Vorgaben in Bezug auf gewünschte SSL-Verbindungstypen beim Client-Computer nicht zum Server passen; wenn ein Firefox-Profil durch fehlerhafte Synchornisierung mit dem Profil auf einem zweiten Gerät (Computer, Smartphone etc.) aus dem Tritt kam oder wenn eine Antiviren-Software sich fälschlich zwischengeschaltet hat. Das sind alles ziemlich technische Hinweise, sie bedeuten aber, dass das Problem sowohl dauerhaft als auch vorübergehend auftreten kann, ohne dass der Betreiber der Webseite unbedingt etwas daran ändern kann; bleiben die Probleme, finden sich unter dem o.g. Fehlercode teilweise recht einschneidende Lösungsvorschläge in Bezug auf die Firefox- oder Antiviren-Software-Einstellungen;
c) wenn nur eine einzelne Webseite betroffen ist, liegt trotz der o.g. Fehlermöglichkeiten der Verdacht nahe, dass es an der Webseite lag. Das von mir ursprünglich angesprochene Problem eines abgelaufenen Zertifikats wird aber in Firefox anders angezeigt. Möglicherweise war das Problem viel einfacher: Die Webseite war fürs Aushandeln der sicheren Verbindung kurzzeitig einfach nicht erreichbar (nicht online); es gibt gelegentlich vorübergehende Probleme beim Provider, die entweder den Server selbst oder die Verbindung zum Internet betreffen.

Diese ganzen Hinweise natürlich nur, um bei weiteren Fällen solcher Fehlermeldungen die Problemlösung zu unterstützten. Nachdem das Problem sich bei dir, makuru, erledigt hat, ist ja zum Glück kein weiteres Eingreifen nötig.

Ansonsten meine Empfehlung: Lade Bilder zur Problembeschreibung ruhig direkt im Forum hoch! Das funktioniert allerdings nicht bei der "Schnellantwort", sondern nur unter "Vollständiger Editor".
Aktuell Win10-64 pro 22H2, Ahnenblatt 3.46 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.x alle relevanten Handbücher lesen! :book:
(es gibt das Benutzerhandbuch und mehrere Themen-Specials!)
Antworten