Falsche Personenzahl

sollte sich Ahnenblatt nicht wie erwartet verhalten, dann hier melden
Antworten
guedoe
Beiträge: 4
Registriert: 25.05.2023, 23:02

Falsche Personenzahl

Beitrag von guedoe »

Laut Fußzeile im Programm sind 10.431 Personen erfasst. Eine exportierte csv-Datei hat 10.431 Personen. Eine Namensliste hat ebenfalls 10.431 Personen. Wenn ich aber eine Ortsliste erstelle und hier die Personen zusammenzähle erhalte ich die Zahl 12.702. Bei einer früheren Programmversion trat diese Differenz nicht auf.
Progr.Vers. 3.57 unter Windwos 11, Intel Core I7-8700
LG
Benutzeravatar
Iemhoff
Beiträge: 426
Registriert: 13.01.2008, 20:48
Wohnort: Wo andere Urlaub machen

Re: Falsche Personenzahl

Beitrag von Iemhoff »

Orts doppelnahmen mit oder ohne Bindestrich?
MfG. Iemhoff

----------------“doing by trying; trying by doing”-----------------
-------Mann bleibt nicht so jung wie man möchte-------
guedoe
Beiträge: 4
Registriert: 25.05.2023, 23:02

Re: Falsche Personenzahl

Beitrag von guedoe »

Keine doppelte Einträge; allerdings (als Beispiele) sind erfasst
Erbach im Odenwald
Erbach im Rheingau
Erbach jetzt Heppenheim
oder
Frankfurt am Main
Frankfurt Oder
oder
Lichtenberg jetzt Berlin
Lichtenberg jetzt Fischbachtal
Mfg Guedoe
christian
Beiträge: 206
Registriert: 14.02.2006, 20:38
Wohnort: Wiesbaden
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Falsche Personenzahl

Beitrag von christian »

Hallo Guedoe,
meines Erachtens kann die Personenzahl nicht übereinstimmen.
Nicht alle Personen leben da wo sie auch geboren sind und haben vielleicht auch noch an einem anderen Ort geheiratet, sind somit doppelt oder sogar mehrfach in der Ortsverwaltung erfasst.
Grüße
Christian
guedoe
Beiträge: 4
Registriert: 25.05.2023, 23:02

Re: Falsche Personenzahl

Beitrag von guedoe »

Hallo,
habe auf Grund der Antwort (Danke) nochmals näher nachgeschaut. Kann sein, dass ich von falschen Voraussetzungen ausgegangen bin.
Wenn ich in der Ortsverwaltung einen Ort aufrufe, sind dort Personen aufgeführt (Anzahl 2, Person1 = Geburtsort, Person = Heiratsort. Auf welche Felder greift die Statistik zu? Geburtsort, Taufort, Heiratsort, Sterbeort, Beerdigungsort?
Für was ist dann die Personenzahl (Ortsliste, nur Orte!!!!) verwendbar/sinnvoll?
Mfg Guedoe
Benutzeravatar
DirkB
Administrator
Beiträge: 1150
Registriert: 20.01.2006, 20:25
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Falsche Personenzahl

Beitrag von DirkB »

christian hat geschrieben: 26.05.2023, 11:37 meines Erachtens kann die Personenzahl nicht übereinstimmen.
Nicht alle Personen leben da wo sie auch geboren sind und haben vielleicht auch noch an einem anderen Ort geheiratet, sind somit doppelt oder sogar mehrfach in der Ortsverwaltung erfasst.
Sehe ich auch so.
Konkret: eine Person, die In Hamburg geboren wurde und in München stirbt, sollte in der Ortsliste bei beiden Orten aufgelistet sein.
So wird aus einer Person dann zwei ... :wink:

- Dirk
Entwickler von Ahnenblatt
guedoe
Beiträge: 4
Registriert: 25.05.2023, 23:02

Re: Falsche Personenzahl

Beitrag von guedoe »

Danke für die Antworten. Wie gesagt, ich bin von falschen Voraussetzungen ausgegangen.
Antworten