Ordner für Bilddateien werden vom Prg. nicht genutzt

sollte sich Ahnenblatt nicht wie erwartet verhalten, dann hier melden
Benutzeravatar
Gerhardus 1
Beiträge: 424
Registriert: 10.01.2014, 07:25
Wohnort: 22149 Hamburg

Ordner für Bilddateien werden vom Prg. nicht genutzt

Beitrag von Gerhardus 1 »

Moin liebe Mitstreiter,

heute ist mir folgendes Problem in meiner Version 4.07 aufgefallen:
in Extras/Optionen/Verzeichnisse soll es möglich sein, die Ordner für Familiendateien, Suchbegriffdateien usw. vorzugeben. Ich habe dafür eine leichte Verschachtelung gewählt:
E:\Ahnen 8 - AB - Ergeb. v. Pers\Geroda-Platz-Media

Wie ich heute erst festgestellt habe, wird vom Prg. für alles! immer
E:\Ahnen 8 - AB - Ergeb. v. Pers
genutzt.

Ich habe nun neue Ordner angelegt (z.B. kurze Ordnernamen, alle Satzzeichen entfernt) trotzdem nimmt er immer nur den 1sten Ordner.

Fragen: Was habe ich verkehrt gemacht? Was kann ich noch unternehmen, damit ich den für mich richtigen Ordner nutzen kann?
Wenn dann irgendwann alles klappen sollte, stellt sich noch die Frage, wie ich den Umzug durchführe.

Gruß

Gerhardus
Mit Forschergruß aus HH-Rahlstedt
Benutzeravatar
ahnenarmin
Beiträge: 912
Registriert: 28.04.2008, 19:27
Wohnort: D-85276 Pfaffenhofen/Ilm
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Ordner für Bilddateien werden vom Prg. nicht genutzt

Beitrag von ahnenarmin »

Hallo Gerhard,

du kannst je einen Ordner vorgeben. Also für deine Bilder EINEN Ordner.

Gruß
Armin

PS: Du kannst deine Dateien alle in den diversen Ordnern belassen und ein Kopie für ABB im MEDIA-Ordner ablegen
Benutzeravatar
Gerhardus 1
Beiträge: 424
Registriert: 10.01.2014, 07:25
Wohnort: 22149 Hamburg

Re: Ordner für Bilddateien werden vom Prg. nicht genutzt

Beitrag von Gerhardus 1 »

Hallo Armin,

vielen Dank für Deine Antwort.

Es sollte so sein wie Du schreibst. Mein Prg. macht das aber nicht. Er nimmt nur den Ordner, den er möchte.

Gruß

Gerhardus
Mit Forschergruß aus HH-Rahlstedt
Benutzeravatar
Fridolin
Beiträge: 3891
Registriert: 04.01.2017, 18:32
Wohnort: Regio Rhein-Neckar
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Ordner für Bilddateien werden vom Prg. nicht genutzt

Beitrag von Fridolin »

Wenn wir von Bild- und Mediendateien sprechen, gibt es ja zwei verschiedene Arten, wie die verwaltet werden:
a) jedes Bild, das neu zugeordnet wird, wird in einen von Ahnenblatt verwalteten Ordner kopiert;
b) jedes Bild, das neu zugeordnet wird, wird mit seinem Originalpfad verlinkt in der Familiendatei aufgenommen.

Ich nehme an, dass Du dich für Version a) entschieden hast und die Bilder sammeln lässt.

Abgesehen von diesem Bilder-Verzeichnis, das man tatsächlich in den allgemeinen Pfaden als Voreinstellung einstellen kann und das es m.E. bereits gab, als es die Sammelfunktion für Medien noch gar nicht gab, hatten wir zumindest in AB 3 den Mechanismus, dass es zu jeder FamiliendateiXY im selben Verzeichnis einen Ordner namens FamiliendateiXY_media gab, der vom Programm erstellt wurde und für das automatische Sammeln der Bilder verwendet wurde - unabhängig von dem Bilder-Pfad in den allg. Einstellungen.

Was sagt denn das Handbuch dazu, wozu der Bilder-Pfad heute überhaupt noch genutzt wird?
Aktuell Win11-64 pro 23H2, Ahnenblatt 3.60 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Alle relevanten Handbücher lesen :book:
(es gibt das Benutzerhandbuch und mehrere Themen-Specials!)
Benutzeravatar
ahnenarmin
Beiträge: 912
Registriert: 28.04.2008, 19:27
Wohnort: D-85276 Pfaffenhofen/Ilm
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Ordner für Bilddateien werden vom Prg. nicht genutzt

Beitrag von ahnenarmin »

Hallo Gerhrad,

wenn ich deinen ersten Post richtig interpretiere, willst du doch deine Bilder in mehreren Ordnern ablegen
also:
E:\Ahnen 8 - AB - Ergeb. v. Pers
und z. b:
E:\Ahnen 8 - AB - Ergeb. v. Pers\Geroda-Platz-Media
Das sind dann schon 2 Ordner und nicht einer.

Gruß
Armin
Benutzeravatar
Gerhardus 1
Beiträge: 424
Registriert: 10.01.2014, 07:25
Wohnort: 22149 Hamburg

Re: Ordner für Bilddateien werden vom Prg. nicht genutzt

Beitrag von Gerhardus 1 »

Hallo Armin,

ich möchte zwei Ordner miteinander verschachteln. Also einen Ordner in einen anderen Ordner stecken und in den inneren Ordner sollen die Fotos gelegt werden (leider weiß ich die Fachworte dazu nicht).

Gruß

Gerhardus
Mit Forschergruß aus HH-Rahlstedt
Benutzeravatar
Gerhardus 1
Beiträge: 424
Registriert: 10.01.2014, 07:25
Wohnort: 22149 Hamburg

Re: Ordner für Bilddateien werden vom Prg. nicht genutzt

Beitrag von Gerhardus 1 »

Moin Fridolin,
vielen Dank für Deine Antwort. Wie Du richtig schreibst, möchte ich die Fotos in einen von AB verwalteten Ordner packen. Dazu habe ich mir soeben nochmals die Bedienungsanleitung durchgelesen.
Leider steht zu meinem Problem nichts drin. Nur am dazugehörigen Foto ist zu sehen, dass sogar mehr als zwei Ordner ineinander verschachtelt sein können. Nur bei mir geht das nicht - und ich weiß nicht warum.

Gruß

Gerhardus
Mit Forschergruß aus HH-Rahlstedt
Benutzeravatar
Fridolin
Beiträge: 3891
Registriert: 04.01.2017, 18:32
Wohnort: Regio Rhein-Neckar
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Ordner für Bilddateien werden vom Prg. nicht genutzt

Beitrag von Fridolin »

Ich habe bereits in meinem ersten Beitrag die Vermutung angedeutet, dass der von dir bearbeitete Pfad nichts mit dem automatisch verwaltenten Bilderverzeichnis zu tun hat.

Ich denke, bei der automatischen Verwaltung legt das Programm selbst fest, wo die Bilder gespeichert werden (weiß ich aber nicht sicher, weil ich diese automatische Bildverwaltung abgeschaltet habe); ich rechne damit, dass der Bilder-Pfad nur dazu hilft, beim manuellen Speichern von Bildern einen Pfad voreingestellt zu finden.

Das würde heißen: Deine "Problembeschreibung" ist korrekt, ist aber auch nicht anders gedacht.
Aktuell Win11-64 pro 23H2, Ahnenblatt 3.60 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Alle relevanten Handbücher lesen :book:
(es gibt das Benutzerhandbuch und mehrere Themen-Specials!)
Benutzeravatar
Gerhardus 1
Beiträge: 424
Registriert: 10.01.2014, 07:25
Wohnort: 22149 Hamburg

Re: Ordner für Bilddateien werden vom Prg. nicht genutzt

Beitrag von Gerhardus 1 »

Jetzt ist der Groschen gefallen.
Vielen Dank für Deine letzte Nachricht. Dadurch habe ich nun auch verstanden, was das Anwahlfeld "Verzeichnis der aktuellen Ahnendatei für Ausgaben verwenden" bedeutet. Manchmal kann etwas sehr verständlich geschrieben sein und trotzdem wird es nicht von jedem Anwender verstanden.

Gruß

Gerhardus
Mit Forschergruß aus HH-Rahlstedt
Benutzeravatar
Gerhardus 1
Beiträge: 424
Registriert: 10.01.2014, 07:25
Wohnort: 22149 Hamburg

Re: Ordner für Bilddateien werden vom Prg. nicht genutzt

Beitrag von Gerhardus 1 »

Liebe Mitstreiter, ahnenarmin, Fridolin

ich habe zwischenzeitlich die Datei "Geroda-Platz + Detter + Thüngen", in die Ahnenblatt die Eintragungen abspeichert, in den Ordner
E:\Ahnen 8 - AB - Ergeb. v. Pers\Geroda-Platz-Media

verschoben und unter Verzeichnisse/Familendateien:
E:\Ahnen 8 - AB - Ergeb. v. Pers\Geroda-Platz-Media

angegeben. Alle anderen Verzeichnisse sind bei
E:\Ahnen 8 - AB - Ergeb. v. Pers

geblieben.


Das Prg. "AB" läuft hervorragend, so dass der Umzug keinerlei Nachteile hat.

Ich frage mich nun, warum auch die danach eingetragenen Fotos in
E:\Ahnen 8 - AB - Ergeb. v. Pers\Geroda-Platz-Media

abgespeichert wurden, obwohl ich bei den Bilddateien keine Veränderungen vorgenommen habe, und diese in
E:\Ahnen 8 - AB - Ergeb. v. Pers

abgespeichert werden sollten.


Gruß

Gerhardus
Mit Forschergruß aus HH-Rahlstedt
Benutzeravatar
Fridolin
Beiträge: 3891
Registriert: 04.01.2017, 18:32
Wohnort: Regio Rhein-Neckar
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Ordner für Bilddateien werden vom Prg. nicht genutzt

Beitrag von Fridolin »

Bedaure, ich bin überfordert - hoffentlich wird DirkB, der Programmautor, da einen Hinweis geben können.
Aktuell Win11-64 pro 23H2, Ahnenblatt 3.60 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Alle relevanten Handbücher lesen :book:
(es gibt das Benutzerhandbuch und mehrere Themen-Specials!)
Benutzeravatar
DirkB
Administrator
Beiträge: 1740
Registriert: 20.01.2006, 20:25
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal

Re: Ordner für Bilddateien werden vom Prg. nicht genutzt

Beitrag von DirkB »

Hallo Gerhardus,

wahrscheinlich liegt hier ein generelles Missverständnis vor.
Gerhardus 1 hat geschrieben: 15.06.2024, 14:49 in Extras/Optionen/Verzeichnisse soll es möglich sein, die Ordner für Familiendateien, Suchbegriffdateien usw. vorzugeben.
Das bezieht sich auf Öffnen- und Speichern-Dialoge und gibt immer das eingestellte Verzeichnis vor.

Beim Bilderhinzufügen würde dann im Öffnen-Dialog das eingestellte Verzeichnis für Bilddateien vorgeschlagen werden.

Danach kommt die Nachfrage, ob das Bild in den Mediaordner kopiert werden soll.
Dieser ist immer im Ordner der Ahnendatei und hat den Namen "Ahnendateiname Media".
Wird die Frage verneint, bleibt die Bilddatei wo sie ist und es wird diese nicht woanders hinkopiert.
Das Verzeichnis für Bilddateien spielt in diesem Zusammenhang keine Rolle.
Gerhardus 1 hat geschrieben: 18.06.2024, 17:13 Ich frage mich nun, warum auch die danach eingetragenen Fotos in
  • E:\Ahnen 8 - AB - Ergeb. v. Pers\Geroda-Platz-Media
abgespeichert wurden, ...
Nach obiger Logik heißt die Ahnendatei anscheinend "Geroda-Platz.ahn" und liegt im Verzeichnis "E:\Ahnen 8 - AB - Ergeb. v. Pers". Hat man die Frage, ob in den Mediaordner kopiert werden soll, bejaht, dann wird das Bild in das besagte Verzeichnis kopiert.
Gerhardus 1 hat geschrieben: 18.06.2024, 17:13 ... obwohl ich bei den Bilddateien keine Veränderungen vorgenommen habe, und diese in
  • E:\Ahnen 8 - AB - Ergeb. v. Pers
abgespeichert werden sollten.
Warum "abgespeichert werden sollten"? Auch wenn dieses Verzeichnis als "Verzeichnis für Bilddateien" eingestellt ist, wird das dann nur als Vorauswahl für den Öffnen-Dialog verwendet.

Zusatz, falls zutreffend:
Die Nachfrage, ob in den Media-Ordner kopiert werden soll, kann auch abgeschaltet werden. Im Fragedialog gibt es eine Option "immer anzeigen". Wenn man dort das Häkchen kommt die Frage nie wieder und Ahnenblatt merkt sich die letzte Antwort (also Ja oder Nein).
Diese Nachfrage kann man wieder aktivieren, in dem man "Extras / Optionen..." dann "Allgemein" aufruft und dort die Option "Nachfrage, ob Dateien in Media-Ordner kopiert werden sollen" wieder anhakt.

- Dirk
Entwickler von Ahnenblatt
Benutzeravatar
Fridolin
Beiträge: 3891
Registriert: 04.01.2017, 18:32
Wohnort: Regio Rhein-Neckar
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Ordner für Bilddateien werden vom Prg. nicht genutzt

Beitrag von Fridolin »

Das heißt zusammengefasst: Das automatische Kopieren von Bildern in einen gemeinsamen Medien-Ordner ist (falls so ausgewählt) vollständig automatisch und erlaubt keine eigene Wahl des Verzeichnisses - weil auch dieser Name automatisch verwaltet wird.

Da sollten normalerweise auch keine Tricks und Umzüge helfen.

Hatte ich ja bereits vermutet, weil ich es von AB 3.0 her noch so kenne (und seither nicht mehr verwendet habe).
Aktuell Win11-64 pro 23H2, Ahnenblatt 3.60 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Alle relevanten Handbücher lesen :book:
(es gibt das Benutzerhandbuch und mehrere Themen-Specials!)
Benutzeravatar
Gerhardus 1
Beiträge: 424
Registriert: 10.01.2014, 07:25
Wohnort: 22149 Hamburg

Re: Ordner für Bilddateien werden vom Prg. nicht genutzt

Beitrag von Gerhardus 1 »

Moin Dirk und Fridolin,
vielen Dank für Eure Nachrichten. Wie ich verstanden habe, liegt alles bei dem von mir nicht angewählten Punkt:
"Extras / Optionen / Allgemein / Nachfrage, ob Dateien in Media-Ordner kopiert werden sollen"
Da ich jetzt schon über 5.000 Fotos in meiner AB habe, werde ich es nicht wagen, diesen Punkt zu aktivieren, um die Fotos von ...ahn zu trennen.

Gruß

Gerhardus
Mit Forschergruß aus HH-Rahlstedt
Antworten