Eingaben in Quellen

sollte sich Ahnenblatt nicht wie erwartet verhalten, dann hier melden
Antworten
ulricho
Beiträge: 20
Registriert: 10.06.2020, 16:09

Eingaben in Quellen

Beitrag von ulricho »

Seit der letzten Aktualisierung kann ich in Quellen keine Daten mehr eingeben und auch nichts mehr Markieren.
Ulrich
Benutzeravatar
Fridolin
Beiträge: 3846
Registriert: 04.01.2017, 18:32
Wohnort: Regio Rhein-Neckar
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Eingaben in Quellen

Beitrag von Fridolin »

Wovon sprichst du genau?
a) welche Version von Ahnenblatt? 4.07?
b) Quellenverwaltung, Quellen zu einer Person (Ereignis "Allgemein") oder zu einem Einzel-Ereignis?
c) Was meinst du mit Markieren? Einen Textteil mit den Windows-Funktionen markieren, um ihn z.B. löschen oder kopieren zu können?
Aktuell Win11-64 pro 23H2, Ahnenblatt 3.60 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Alle relevanten Handbücher lesen :book:
(es gibt das Benutzerhandbuch und mehrere Themen-Specials!)
ulricho
Beiträge: 20
Registriert: 10.06.2020, 16:09

Re: Eingaben in Quellen

Beitrag von ulricho »

Es ist die neueste Version 4.07
Beim anklicken einzelner Personen kann ich die Quellen meiner Daten eintragen. Das geht jetzt nur noch bei einigen Personen aber nicht mehr bei allen.
Ebenso konnte ich in die Angabe in dem Kasten Quellen markieren und kopieren, das geht auch nicht mehr.
Benutzeravatar
Fridolin
Beiträge: 3846
Registriert: 04.01.2017, 18:32
Wohnort: Regio Rhein-Neckar
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Eingaben in Quellen

Beitrag von Fridolin »

Bist du sicher, dass du Ahnenblatt bereits freigeschaltet hast und nicht noch in der Testversion (ohne Lizenz) unterwegs bist?
Aktuell Win11-64 pro 23H2, Ahnenblatt 3.60 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Alle relevanten Handbücher lesen :book:
(es gibt das Benutzerhandbuch und mehrere Themen-Specials!)
Benutzeravatar
DirkB
Administrator
Beiträge: 1670
Registriert: 20.01.2006, 20:25
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Eingaben in Quellen

Beitrag von DirkB »

Hallo Ulrich,

dann handelt es sich wahrscheinlich um Quellen, die gleichermaßen mehreren Personen zugewiesen sind bzw. in der Quellenverwaltung zu finden sind.
Wenn es sich um einen Quellentext unter dem Reiter "Quellen" im Eingabedialog handelt, dann könnte dort ein Button "Quellenverwaltung" (= blaues Buch) sein - alternativ unter dem Reiter "Daten" beim Ereignis "Allgemein" schauen. Dort steht dann der gleiche Text (dann mit Button "Quellenverwaltung").

- Dirk
Entwickler von Ahnenblatt
ulricho
Beiträge: 20
Registriert: 10.06.2020, 16:09

Re: Eingaben in Quellen

Beitrag von ulricho »

Danke Dirk,
ja, bei denen wo ich nichts markieren kann ist unten ein blaues Buch zur Quellenverwaltung. Dort kann ich den Text kopieren bzw ändern. Habe noch nicht verstanden wann dieses blaue Buch erscheint und wann nicht.
Ich bin Anwender und kein Informatiker und habe die Originalversion sowie die Erweiterung 4.07 bezahlt und bin nicht ohne Lizenz unterwegs
Danke für die Hilfe
Gruß
Ulrich
Benutzeravatar
DirkB
Administrator
Beiträge: 1670
Registriert: 20.01.2006, 20:25
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Eingaben in Quellen

Beitrag von DirkB »

ulricho hat geschrieben: 10.06.2024, 12:07 ja, bei denen wo ich nichts markieren kann ist unten ein blaues Buch zur Quellenverwaltung. Dort kann ich den Text kopieren bzw ändern. Habe noch nicht verstanden wann dieses blaue Buch erscheint und wann nicht.
Eine Quelle geht in die Quellenverwaltung, wenn ...
- man eine Quelle zu anderen Ereignissen oder Personen kopiert
- man diese explizit in die Quellenverwaltung übernimmt (Klick auf Symbol "blaues Buch")
- die Daten aus einer anderen Software (per GEDCOM) übernommen wurden und dort schon so waren

Dann kann man die Daten der Quelle nur in der Quellenverwaltung ändern, da sie gleichermaßen für mehrere Personen gelten (können).

Näheres dazu im bebilderten Handbuch "Ahnenblatt – Nutzung von Quellen" hier: https://www.ahnenblatt.de/handbuecher/

- Dirk
Entwickler von Ahnenblatt
ulricho
Beiträge: 20
Registriert: 10.06.2020, 16:09

Re: Eingaben in Quellen

Beitrag von ulricho »

Ich bedanke mich recht herzlich Dirk, es hat mir sehr geholfen.
Ulrich
ulricho
Beiträge: 20
Registriert: 10.06.2020, 16:09

Re: Eingaben in Quellen

Beitrag von ulricho »

Fridolin hat doch recht mit dem "Handbuch lesen". Da habe ich gesehen, dass ich keine Reiter unter den Quellen im Ereignis habe, wie in dem Handbuch dargestellt. Was kann ich machen? Soll ich eine neue Version kaufen und alles neu installieren?
Gruß
Ulrich
Benutzeravatar
DirkB
Administrator
Beiträge: 1670
Registriert: 20.01.2006, 20:25
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Eingaben in Quellen

Beitrag von DirkB »

Hallo Ulrich,

ist vielleicht der Eingabedialog im Modus "einfach"? Die Reiter sind nur im Modus "vollständig" zu sehen. Zum Wechsel auf das Wort "einfach" in der Statuszeile des Eingabedialogs klicken.

Ansonsten würde ein Screenshot helfen, den du hier mal einstellst.

Ich gehe davon aus, dass ein Neukauf oder Neuinstallation nicht notwendig ist.

- Dirk
Entwickler von Ahnenblatt
ulricho
Beiträge: 20
Registriert: 10.06.2020, 16:09

Re: Eingaben in Quellen

Beitrag von ulricho »

Bitte um Entschuldigung. Du hast recht, es war auf einfach, ich hatte es zwar einmal auf vollständig umgestellt dann aber wieder auf einfach. So geht's.
Danke für deine Zeit und Hilfe
Gruss
Ulrich
ulricho
Beiträge: 20
Registriert: 10.06.2020, 16:09

Re: Eingaben in Quellen

Beitrag von ulricho »

Ahnen screen.png
Ahnen screnn 2.png

Ich habe zwei screenshot angehängt weil mir die Darstellund anders vorkommt als im Handbuch.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
HoWo
Beiträge: 447
Registriert: 11.01.2017, 16:38
Wohnort: Franggnland - Raum Bayreuth
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Eingaben in Quellen

Beitrag von HoWo »

Ganz einfach :

Da sind eben im Handbuch von AB 4.xx auch noch Bilder von AB 3.xx - habe gerade mal in das 4.xx er Handbuch geschaut !
Einfach etwas flexibel sein ! :wink:
'
Gruß und BLEIBT GESUND,

Horst

Ich arbeite mit
Windows 11 - Professional - (Vers. 23H2-22631.3737) - 32 GB RAM
AB 3.60 (AB 4.07)
Antworten