Buchausgabe .docx Format-Fehler

sollte sich Ahnenblatt nicht wie erwartet verhalten, dann hier melden
Antworten
Benutzeravatar
Mojamira
Beiträge: 7
Registriert: 11.11.2021, 15:22

Buchausgabe .docx Format-Fehler

Beitrag von Mojamira »

Hallo,

beim Erstellen des Vorfahrenbuches im PDF-Format klappt es,
aber das gleiche Buch als .docx (zur Nachbearbeitung) speichern, funktioniert nicht,
= die Datei ist durchgehend falsch formatiert

- siehe Anhang (links als PDF mit 30 Seiten, rechts als docx mit 149 Seiten)

an welchen Einstellungen könnte das liegen?

Danke schon mal und
viele Grüße
Fehler docx-Datei 02-04-2024.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
DirkB
Administrator
Beiträge: 1569
Registriert: 20.01.2006, 20:25
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal

Re: Buchausgabe .docx Format-Fehler

Beitrag von DirkB »

Das liegt an der verwendeten Software.
Mit Word gibt es kein Problem - mit LibreOffice als einzige kostenlose Software klappt es auch.

Auszug aus dem Handbuch "Erstellen eines Buches":
Folgende Programme zeigen mit Ahnenblatt erzeugte Bücher fehlerfrei an:
Microsoft Word, LibreOffice, Textmaker / Ashampoo TextMaker Free, WPS Office
Folgende Programme zeigen in Tests z.T. starke Fehler und sind daher für die Nachbarbeitung ungeeignet:
OpenOffice, Trio Office / Neat Office, Google Docs
Wobei ich auch schon Probleme in Ashampoo Office gesehen habe ... :roll:

Um welche Software handelt es sich hier?

- Dirk
Entwickler von Ahnenblatt
Benutzeravatar
Mojamira
Beiträge: 7
Registriert: 11.11.2021, 15:22

Re: Buchausgabe .docx Format-Fehler

Beitrag von Mojamira »

Hallo

und vielen Dank für die schnelle Antwort.

Software:
Ashampoo Textmaker Free

Vorher hatte ich es mit Microsoft Words 2007 ( mit Konvertierung der docx.Datei ) versucht, aber das ging auch nicht.

Nun WPS Office getestet.
- das klappt, ist m.E. aber nur für den Notfall, denn die Software ist sehr "übergriffig", leider.
- nach Deinstallation von WPS und einem Neustart...

.....kann ich jetzt die docx mit Microsoft Words normal öffnen :D (warum auch immer?)

Schöne Grüße

----------------------------------
P.S. aus Neugier habe ich noch versucht, die Datei nicht als docx, sondern als doc abzuspeichern.
Ergebnis: nur halbe Seiten
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Iemhoff
Beiträge: 486
Registriert: 13.01.2008, 20:48
Wohnort: Wo andere Urlaub machen
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Buchausgabe .docx Format-Fehler

Beitrag von Iemhoff »

Laut Dirk,
(((((((((((mit LibreOffice als einzige kostenlose Software klappt es auch.))))))))))


:!: :!: Stimmt! :!: :!:

(Getestet mit Version 7,62 und 24er)
MfG. Iemhoff

----------------“doing by trying; trying by doing”-----------------
-------Mann bleibt nicht so jung wie man möchte-------
Benutzeravatar
Mojamira
Beiträge: 7
Registriert: 11.11.2021, 15:22

Re: Buchausgabe .docx Format-Fehler

Beitrag von Mojamira »

Danke.
Die ate Wordsversion erfüllt ja nun doch ihren Zweck.
Schöne Grüße
Antworten