Erstellen Stammtafel

Fragen, aber auch Tipps und Tricks
Useronline
Beiträge: 3
Registriert: 23.02.2023, 13:09
Danksagung erhalten: 1 Mal

Erstellen Stammtafel

Beitrag von Useronline »

Hallo Forengemeinde,

Ich habe mir die letzte kostenlose Version 2.99 zum Ausprobieren heruntergeladen und einen ersten Stammbaum (bisher 102 Personen) erstellt. Bei der Stammtafel fällt mir auf, dass die Positionen in der 2. Generation noch einigermaßen vermittelt sind, aber bereits in der dritten Generation verschieben sich die Personentafeln sehr weit nach rechts, was einen unschönen optischen Eindruck erzeugt. In der derzeitigen Kaufversion habe ich gelesen, dass die Personentafeln mit der linken Maustaste gepackt und verschoben werden können, so dass die oben beschriebene Unschönheit manuell korrigiert werden kann. Ich werde mir die Version kaufen, wenn sich meine Interpretation der Positionsverschiebung als richtig herausstellt.
Ich habe die aktuelle Tafel als pdf beigefügt. (Attachmend gelöscht)

Kann mir jemand dazu eine Hilfestelung geben oder die Funktionalität in Version 3 bestätigen, da sich in Version 2.99 die Personentafeln nicht verschieben lassen.

Vielen Dank für eine kurze Benachrichtigung.

Kurt Jansen
Zuletzt geändert von Useronline am 23.02.2023, 17:01, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Fridolin
Beiträge: 3740
Registriert: 04.01.2017, 18:32
Wohnort: Regio Rhein-Neckar
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Beitrag von Fridolin »

Ich wüsste nicht, was ich an der Grafik aussetzen soll: Das Programm kann doch nichts dafür, dass bisher nur Nachfahren der Koch-Linie erfasst sind! Das wäre ziemlich verwirrend, wenn die alle in der Mitte wären.

Von Anfassen und Ziehen habe ich noch nichts gehört. Habe aber auch nicht die neueste Version 3.53 installiert.
Aktuell Win11-64 pro 23H2, Ahnenblatt 3.60 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Alle relevanten Handbücher lesen :book:
(es gibt das Benutzerhandbuch und mehrere Themen-Specials!)
Useronline
Beiträge: 3
Registriert: 23.02.2023, 13:09
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Useronline »

Hallo Fridolin,

danke für die Antwort. Ich warte dann mal ab, was nach der Eingabe der weiteren Otterbach-Geschwister passiert.

Kurt Janen
Deleted User 6561

Beitrag von Deleted User 6561 »

Hallo Kurt,

Du gehst hier sehr freizügig mit personenbezogenen Daten um. Das kann Dir ganz schön auf die Füße fallen, es gibt in Deutschland ein Datenschutzgesetz.

Ich bin dafür, das ein Admin die Tafel löscht, es ist kaum anzunehmen, das die betroffenen Personen dem zugestimmt haben.

Das kann Folgen für den Einsteller und den Betreiber des Forums nach sich ziehen.

Gruß

Martin
Useronline
Beiträge: 3
Registriert: 23.02.2023, 13:09
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Useronline »

Hallo Martin,

Danke für deinen Hinweis, ich habe den Anhang gelöscht.

Kurt
Benutzeravatar
Fridolin
Beiträge: 3740
Registriert: 04.01.2017, 18:32
Wohnort: Regio Rhein-Neckar
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Beitrag von Fridolin »

Ich habe nicht aufgepasst, dass es sich um lebende Personen handelt - die sahen alle (mit ihrem Symbol) so altmodisch aus.
Aktuell Win11-64 pro 23H2, Ahnenblatt 3.60 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Alle relevanten Handbücher lesen :book:
(es gibt das Benutzerhandbuch und mehrere Themen-Specials!)
Benutzeravatar
DirkB
Administrator
Beiträge: 1390
Registriert: 20.01.2006, 20:25
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Erstellen Stammtafel

Beitrag von DirkB »

Hallo Kurt,
Useronline hat geschrieben:In der derzeitigen Kaufversion habe ich gelesen, dass die Personentafeln mit der linken Maustaste gepackt und verschoben werden können, so dass die oben beschriebene Unschönheit manuell korrigiert werden kann.
Wo war das zu lesen? Das würde mich brennend interessieren.
Useronline hat geschrieben:Kann mir jemand dazu eine Hilfestelung geben oder die Funktionalität in Version 3 bestätigen, da sich in Version 2.99 die Personentafeln nicht verschieben lassen.
Nein, eine solche Funktion gibt es in Ahnenblatt definitiv nicht.
Es gibt allerdings in der 3er Version Optimierungen und erweiterte Optionen der Tafelgestaltung (z.B. Anpassung des Schrägegrads der Verbindungslinien bis hin zu ausschließlich senkrechten Linien).
Einfach mal mit der 3er Demo-Version ausprobieren, ob die Tafelgestaltung jetzt besser aussieht.

Gruß, Dirk
ChrisRein
Beiträge: 2
Registriert: 05.06.2023, 09:23

Re: Erstellen Stammtafel

Beitrag von ChrisRein »

Hallo,
auch ich bin erst seit i Kurzem in "Ahnenblatt" mit der Version 2.99.
Letztens ist es mir gelungen, alle eingepflegten Personen (über 100), also inkl. Geschwister, Partner und Kindern in einer Gesamtübersicht zu sehen, ohne eine bestimmte Person ausgewählt zu haben. Leider habe ich die spontan gewählten Darstellungsoptionen vergessen und nun gelingt es mir nicht mehr.
Wer kann mir bitte helfen und mir den Weg dorthin beschreiben?
Vielen Dank im Voraus.
Christiane
Benutzeravatar
DirkB
Administrator
Beiträge: 1390
Registriert: 20.01.2006, 20:25
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Erstellen Stammtafel

Beitrag von DirkB »

Hallo Christiane,

das macht man eigentlich mit der Tafel. In der Version 2.99 muss man aber immer eine Person auswählen. Daher weiß ich auch nicht, was da genau gemacht wurde ... :roll:

Ansonsten kann man in der 3er Version eine Tafel "Verwandtschaftstafel" erstellen. Dann werden alle Personen dargestellt, ohne dass man eine Ausgangsperson auswählen muss.

- Dirk
Entwickler von Ahnenblatt
ChrisRein
Beiträge: 2
Registriert: 05.06.2023, 09:23

Re: Erstellen Stammtafel

Beitrag von ChrisRein »

Vielen Dank Dirk.
Gruß Christiane
Silvia K
Beiträge: 1
Registriert: 22.01.2023, 17:45
Hat sich bedankt: 2 Mal

Erstellen Ahnentafel

Beitrag von Silvia K »

Hallo,
ich möchte für meine adoptierte Tochter eine Ahnentafel für leibliche und adoptierenden Eltern erstellen.
Ich benötige 6 Generationen (inkl. Ausgangsperson meine Tochter) zurück, um die Verwandschaft von leiblichen und adoptierten Familie aufzuzeigen.
Für die adoptieren Vorfahren habe ich mit genau die Daten bekommen mit den Auswahl "großes Verwandtschaftsverhältnis" bekommen.
Alle Versuche, das gleiche Ergebnis für die adoptierende Familie zu bekommen, sind fehlgeschlagen, weil ich knapp 500 Personen gespeichert habe.
Ich hatte nun die Idee, meine Datei unter dem Namen meiner Tochter erneut abzuspeichern und dann alle Personen ab Generation 7 zu löschen.
Kann ich das so machen, oder werde ich Probleme bekommen? Ich möchte auf keinen Fall, dass meine jetzige Datei verändert wird bzw. Daten gelöscht werden.
Vielleicht kennt jemand auch einen anderen, schnelleren Weg eine Ahnentafel zu erstellen.Danke und viele Grüsse Silvia
Benutzeravatar
Fridolin
Beiträge: 3740
Registriert: 04.01.2017, 18:32
Wohnort: Regio Rhein-Neckar
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Erstellen Stammtafel

Beitrag von Fridolin »

Außer den Stilvorlagen, die man bei den Tafeln auswählen kann, gibt es die Möglichkeit, zuvor unter [Extras] > [Optionen] die exakten Kriterien einzustellen - auch die Anzahl der Generationen.
Aktuell Win11-64 pro 23H2, Ahnenblatt 3.60 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Alle relevanten Handbücher lesen :book:
(es gibt das Benutzerhandbuch und mehrere Themen-Specials!)
Benutzeravatar
DirkB
Administrator
Beiträge: 1390
Registriert: 20.01.2006, 20:25
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Erstellen Stammtafel

Beitrag von DirkB »

Hallo Silvia,

ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich das richtig verstanden habe ...

Man kann bei jeder Person beliebig viele Elternpaare hinterlegen, von denen aber nur eines das "bevorzugte" Elternpaar ist und nur dieses in Tafeln dargestellt wird.

Ich gehe mal davon aus, dass bei deiner Tochter dementsprechend zwei Elternpaare hinterlegt sind.

Dann müsstest du im Eingabedialog deiner Tochter unter dem Reiter "Geschwister/Eltern" das zweite Elternpaar zum "bevorzugten Elternpaar" machen (dafür gibt es einen Button) und dann erneut die Ahnentafel erstellen.

Gruß, Dirk
Entwickler von Ahnenblatt
Bernd Görtz
Beiträge: 173
Registriert: 14.04.2020, 15:15
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Erstellen Stammtafel

Beitrag von Bernd Görtz »

Verstehe ich nicht. Jede Person kann doch nur ein Elternpaar (biologisch) haben. Oder sind neben den biologischen Eltern die Adoptiveltern gemeint? Aber die können m.E. doch nicht in den Stammtafeln erscheinen da sie mit dem "Stamm" überhaupt nichts zu tun haben.
Antworten